Vom 26.-28. August 2021 finden in die Finaltage der dt. Einzelmeisterschaft statt. Hier starten jeweils die besten 50 Spieler*innen der Altersklassen 14, 16 und 18. Von unserem Club sind in diesem Jahr mit Gil Schullien und Luisa Schwinn gleich 2 Talente in der AK 14 vertreten. Beide setzen sich in den Vorausscheidungen der besten 100 Spieler*innen in Deutschland Anfang August durch und qualifizierten sich für das Endturnier. Die Finalrunden werden über 3 x 18 Loch Zählspiel ausgetragen, wobei nach Tag 2 ein Cut der beten 27 erfolgt.
Gil spielt die dt. Meisterschaft in Osnabrück und Luisa geht in Travemünde an den Start. Für beide ist es ihre erste Teilnahme an dem Endturnier und allein schon die Qualifikation hierfür ist ein riesiger Erfolg.
Mit Romy (AK 16 in Travemünde) und Maxime Holletschek sowie Annika Schwinn (beide AK 18 in Eckernförde, GC Altenhof) sind noch 3 weitere Weiherhöfer bei den dt. Meisterschaften vertreten. Wir drücken allen 5 die Daumen, dass sie ihr bestes Golf zeigen können.

Hier gehts zum Livescoring!