Larissa und Joline Schütz spielten am 09.06. beim Mini-Cup/Super-Mini-Cup-Turnier im GC Edelstein-Hunsrück als einzige Vertreter des GP Weierhofs mit.

Joline konnte den Mini-Cup in Bosen am vergangenen Wochenende für sich entscheiden und ging voll Selbstbewusstsein ins Turnier. Mit 47 Schlägen spielte sie erneut ein gutes Turnier, und musste sich am Ende nur der Lokalmatadorin Marienne Presser (43 Schläge) geschlagen geben.

Larissa startete im Super-Mini-Cup und tat es ihrer Schwester von der Platzierung her gleich. Bei Larissa war es am Ende mit dem knappsten aller Ergebnisse ebenfalls der 2. Platz, nur ein Schlag trennte Larissa von Platz 1 (44 zu 43 Schläge).

Dennoch für die Schütz-Schwestern ein super Wochenende – Herzlichen Glückwunsch!